corinto ausstellung 18

Entwicklung bewegt – Kerpener Schülerinnen in den Mangrovensümpfen Nicaraguas

Schülerinnen des Nicaragua Projektes haben im vergangenen Herbst ein außergewöhnliche Reise unternommen: Sie besuchten unsere Partnerstadt Corinto und führten dort gemeinsam mit Jugendlichen vor Ort in den Sümpfen der Umgebung eine Mangrovenaufforstung durch. Ein höchst aktuelles Thema, denn erst  im Mai 2017 startete das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung die Initiative Save our Mangroves now.

Ein Anlass für die Stadt Kerpen, zu einer Ausstellung über die Mangrovenschutzkampagne des Europagymnasiums im Foyer des Rathauses  einzuladen.

Die Ausstellung wird am 19.03.2018 um 17:00 Uhr eröffnet durch den Bürgermeister Herrn Spürck und Frau Strucken. Herr Dr. Paland und die Klasse 8.8 begleiten die Eröffnung musikalisch. Frau Salewski hat mit ihrem Informatikkurs ein Quiz erstellt, mit dem Sie nach der Begehung überprüfen können, ob Sie alles gesehen haben. Wir freuen uns sehr, wenn Sie oder Ihr uns bei einem Glas Sekt und Orangensaft besucht.

Uschi Zöller