buju18kl

Zum 8. Mal fand heute, am 21. März 2018, dieser sportliche Wettkampf der 8. Klassen (unter der Organisation von Frau Mewes-Heining und Herrn Rüthlein) statt. Die gesamte Jahrgangsstufe hielt sich während des II. und III. Blocks in der „alten Halle“ auf und besuchte klassenweise in einem Rotationsprinzip die verschiedenen Turnstationen.

In einem Dreikampf zeigten die Schülerinnen und Schüler dabei jeweils an den Geräten, die sie zuvor im Unterricht ausgewählt hatten, ihr Können und wurden von den gerade nicht aktiven Mitschülern angefeuert und unterstützt.

So bekam man tolle turnerische Darbietungen am Boden, Sprung, Reck, Schwebebalken, Barren sowie Stufenbarren zu sehen. Sehr erfreulich ist, dass es keine ernsthaften Verletzungen gab. Der abschließende umfangreiche Abbau sämtlicher Turngeräte durch die Schülerinnen und Schüler verlief engagiert und zügig.

buju18b kl

Das Orga-Team: Ingrid Mewes-Heining, Florian Rüthlein

So unkompliziert wird es hoffentlich auch im Frühjahr 2019, wenn die jetzigen 7er „am Start“ sind.

Ingrid Mewes-Heining