Wie Ihr vielleicht wisst, haben wir in unserer Schule Schnecken. Aber nicht irgendwelche Schnecken, sondern aus Afrika stammende Achatschnecken. Das sind Riesenschnecken, die eine Häuschenlänge von 20 cm und eine Körperlänge von 30 cm erreichen können. Zur Zeit haben wir 4 große Achatschnecken und ca. 125-200 „Babyschnecken“. Achatschnecken buddeln sich gerne ein. Wundert Euch also nicht, wenn Ihr sie mal nicht seht. Ähnlich wie bei den Axolotl sind in einem Gelege ca. 500 Eier.

Achat Schnecke neu 2018 26 09

Farben, Farben, Farben... Die Körperfarbe von Achatschnecken kann weiß, (hell)braun und manchmal auch schwarz sein. Bell und Frozen, zwei unserer Schnecken in der Schule, sind weiß. Die anderen beiden, Kelly und Cookie, sind braun.

Die Nahrung(saufnahme): Mit der sogenannten Radula, eine Raspelzunge, auf der sich tausende kleiner Zähnchen befinden, nimmt die Achatschnecke ihre Nahrung auf. Sie bevorzugt Gemüse wie z.B. Salat und Gurken.

Lena, Leni und Paula (Klasse 7.5)