logoLangeNachtDerMathematik

 

Es ist etwas ganz Besonderes zur nächtlichen Stunde in Kleingruppen über mathematische Knobeleien nachzudenken. Das werden in diesem Jahr erstmals auch die Schüler*innen unserer Schule erleben. Alle Mathematikbegeisterten ab Klasse 7 sind dazu eingeladen mitzumachen. Save the night: 23./ 24. November 2018.

Wir wollen gemeinsam an interessanten Mathe-Knobelaufgaben tüfteln und dabei zeigen, dass wir nicht nur gute Einfälle haben, sondern auch schnell rechnen können. Wir treten in Gruppen bestehend aus 2-4 Schüler*innen derselben Arbeitsstufe, d. h. 7. und 8. Klasse, oder 9. Klasse und EF oder Q1 und Q2 an.

Wir werden es uns am Freitagabend (23.11.2018) ab 17:30 Uhr im zweiten Stock gemütlich machen: Für Essen und Getränke ist ausreichend gesorgt. Dem Förderverein sei Dank! Wer in der Nacht mal ein kurzes Nickerchen halten will, kann sich in einen der Klassenräume zurückziehen, die wir als „Ruheräume“ vorbereitet haben. In den Informatikräumen können alle Ergebnisse in die Internetmasken eingegeben werden, sodass wir hoffentlich zügig in die zweite und dritte Runde gelangen werden. Am Samstagmorgen (24.11.2018) um 8:00 Uhr ist dann die Nacht und auch der Wettbewerb zu Ende.

Für eine Teilnahme am Wettbewerb „Lange Nacht der Mathematik“ können auch Punkte für das MINT-EC-Zertifikat erworben werden.

Weitere Informationen gibt euch gerne das LNdM-ORGA-Team (Frau Dunkel, Herr Dr. Feldhoff, Frau Sayer, Herr Schwerlak, Frau Simons, Frau Tietze, Herr Wende, Herr Wildenburg). Wer teilnehmen will, muss sich bis zum 18.11.2018 über dieses Onlineformular anmelden und bis spätestens zum 19.11.2018 die Einverständniserklärung der Eltern bei Herrn Dr. Feldhoff abgeben oder ins Postfach legen lassen.

Holger Wende und Rolf Wildenburg