Die Hochbegabtenstiftung der Kreissparkasse Köln führt Sommerakademien für besonders begabte und motivierte Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 11 durch. Auch in diesem Jahr bietet die Stiftung am Anfang der Sommerferien eine Akademie an, für die ihr euch ab sofort bewerben könnt.

Teilnahmeberechtigte:               Schülerinnen und Schüler der EF und Q1 (= versetzt in Q1 und Q2)

Termin:                                    Freitag, 12. Juli bis Sonntag, 21. Juli 2019

Veranstaltungsort:                    Theodor-Heuss-Akademie Gummersbach

Arbeitsgemeinschaften:             Biologie, Chemie, Mathematik, Ökonomie, Physik, Schreib-Theater-Werkstatt

Alle Informationen auch unter www.ksk-koeln.de/Sommerakademie.

Der von Schülern zu leistende Eigenanteil beträgt 250 Euro. (Dieser kann im begründeten Fall ermäßigt bzw. erlassen werden.)

Bewerbungen sind bis zum 1. März 2019 einzusenden. Weitere Informationen und die nötigen Unterlagen zur Bewerbung bekommt ihr bei mir!

Annette Himpel