Musikabend 1

Einen abwechslungsreichen Abend der ganz besonderen Art erlebten die Zuschauerinnen und Zuschauer beim diesjährigen Musikabend in der Aula des Gymnasiums der Stadt Kerpen. Von der Big Band bis zu Solistenleistungen – von Bach bis Passanger – von Schülerinnen und Schülern aus der Klasse 5 bis zu Teilnehmern aus der Q2 war alles vertreten.

Schülerinnen und Schüler aus der Big Band des Gymnasiums Kerpen (Leitung Johanna Gesell), den Kerpen Klassix (Leitung Axel Wilberg), der Junior Big Band (Leitung Johanna Gesell) sowie der Musikschule La Musica (Leitung Johannes Bockskopf) zeigten eindrucksvoll ihr Können. Doch damit nicht genug. Auch ein Querflötentrio, Schülerinnen am Fagott sowie an der Querflöte und ein Soloauftritt am Flügel begeisterten das Publikum. Zu erwähnen sind an dieser Stelle: Emilia Jalocha am Fagott (begleitet von Axel Wilberg am Klavier), Finja Hoy, Lara Küsters und Elisabeth Tichy als Querflötentrio, Marie Schröter an der Querflöte (begleitet von Dr. Ralph Paland am Klavier) sowie Philipp Behringer am Klavier.
Charmant und informativ führten Amelie Stratmann und Louisa Kordges durch den musikalischen Abend. Die Technik AG leistete wie immer ihren unverzichtbaren Beitrag zu Ton und Licht.

Wir danken der Organisatorin Johanna Gesell sowie allen Mitwirkenden ganz herzlich für den tollen, unterhaltsamen Abend.

Judith Noppeney

Musikabend 2