Suche:

mathe-turnier17b-kl

Am Freitag, dem 29.09.2017 fand zum neunten Mal das Bonner (ehemals Kölner) Mathematikturnier statt. Dieser bundesweit einmalige Team-Wettbewerb wird ausgerichtet vom Hausdorff Center for Mathematics und der Universität Bonn. Teams aus 64 Schulen traten in Bonn gegen einander an, um ihre mathematischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und im Wettbewerb im Kampf gegen die Zeit knifflige Aufgaben zu lösen.

Hier eine Beispielaufgabe vom Vormittag:
Gegeben sei ein Quadrat mit Seitenlänge 2. Durch zwei benachbarte Ecken und die Mitte der beiden übrigen Ecken des Quadrats verlaufe ein Kreis. Wie groß ist der Radius des Kreises?

Während am Vormittag eher mathematisches Allgemeinwissen gefragt war, war das Schwer­punkt­thema des Nachmittagswettbewerbs diesmal „Error Correcting Codes“.

mathe-turnier17a-kl

Das Gymnasium der Stadt Kerpen war (in Begleitung von Herrn Schwerlak (Foto: 3. v.r.) und Herrn Feldhoff (oberes Foto, 3. v.r.) mit einem Experten-Team, bestehend aus (v.l.n.r.) Dominik Onyskiewicz, Johanna Schimming, Josefine Vißer, Alexander Hoffmann und Leonard Cohnen (alle Q2) vertreten, das sich bei mehreren Vorbereitungstreffen auf die ungewohnte Thematik engagiert vorbereitet hatte. Auch wenn es in der Gesamtwertung nicht für einen Platz unter den Top 10 reichte, war die Teilnahme für alle Beteiligten ein großer Gewinn, hat Spaß gemacht und Einblicke in etwas andere Gebiete der Mathematik verschafft.

mathe-turnier17c-kl

Wir gratulieren und danken den Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihren Einsatz!

Jochen Feldhoff