Corintoprojekt Logo 2020 11 19

Bist Du beim Klimaschutz dabei? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In der Zusammenarbeit mit unseren Partnern in Corinto/Nicaragua haben wir gemerkt, dass der Klimawandel uns alle bewegt. Wir versuchen, mit vielen Aktivitäten hier in Kerpen und an unserer Schule dem Klimaschutz Gehör zu verschaffen. Wann immer es möglich ist, versuchen wir Spenden einzunehmen. Alle Spenden gehen ohne Umwege nach Nicaragua.

Die Folgen des Klimawandels treffen unsere Partner in Nicaragua so hart und brutal, dass wir hier nicht länger die Augen verschließen können. Stürme und Tsunamis reißen jedes Jahr in Corinto viele Meter bewohntes Land ins Meer, Berge von Plastikmüll werden an den Strand gespült, die Mangrovenwälder werden abgeholzt. Wir tauschen uns mit unseren Partnern aus und unterstützen mit unseren Spenden Projekte in Corinto, die ohne unsere Hilfe nicht stattfinden könnten. Unsere Zusammenarbeit ist immer auf beiden Seiten ehrenamtlich und auf Augenhöhe. Schon einige Male haben wir uns gegenseitig besucht. Wir freuen uns, miteinander für den Klimaschutz zu sorgen und unseren Beitrag dazu zu leisten, diese Welt zu bewahren, denn sie ist die Einzige die wir haben.  

Corinto Collage 2020 11 19

Was wir tun in Kerpen:

  • Infomaterial zur Vermüllung durch Einwegbecher
  • Anbieten von fair gehandeltem BioKaffee aus Nicaragua, im Pfandbecher oder in unserem Co2 neutral produzierten Becher
  • Gestaltung von Bienenhotels, Verteilen von Seedballs
  • Infomaterial zum klimafreundlichen Schulleben
  • Produktion von schönen Dingen für Schule und Büro aus Resten, Lieferung per Fahrrad
  • Sponsored Clean Up
  • Fairtrade-Rosen zum Valentinstag
  • Fairtrade Ostereier für die 5. und 6. Klassen

Wir unterstützen in Corinto:

  • Jährliche Mangrovenaufforstung
  • Anlage eines ökologischen Gartens
  • CleanUp am Strand
  • Aufzucht von Meeresschildkröten

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

... und hier geht es zu einer ausführlichen Beschreibung des Corinto-Projekts.