Schule2020

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Das letzte halbe Jahr haben wir uns nur selten gesehen, weil Ihr zuhause im Homeschooling alleine oder mit Unterstützung Eurer Eltern lernen musstet. Die Schule war wochenweise total verwaist, leere Gänge und Klassenräume, zweitweise war hier niemand außer Daphne und mir…

Sonst geht es im Sekretariat oftmals sehr stressig zu, manchmal stehen 10 Schüler*innen gleichzeitig da, die etwas regeln wollen. Als dann nach dem Shutdown endlich wieder ein Schüler im Sekretariat stand, haben wir uns so gefreut, dass wir laut gejubelt haben (wirklich wahr). Wir konnten uns eben noch zusammenreißen, ihn nicht mit Konfetti zu bewerfen! Im Ernst: Wir haben Euch vermisst und freuen uns sehr, wenn wir Euch ALLE wieder hier haben und Ihr diese Schule wieder mit Leben füllt.

Bis dahin genießt die Ferien, erholt Euch vom anstrengenden Lernen alleine zuhause, genießt die Sonne, die Zeit mit der Familie und den Freunden –und vor allem bleibt gesund, damit wir uns dann auch tatsächlich ab dem 12. August wiedersehen.

Eure Tatjana Strucken