Europagymnasium stellt sich vor

„Wie geht es nach der Grundschulzeit weiter? Welche weiterführende Schule ist für mein Kind die richtige?“ Das sind Fragen, mit denen sich die Eltern und Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen derzeit auseinandersetzen und bei deren Beantwortung wir gerne helfen wollen. Realschülerinnen und -schüler, die das Abitur an unserer Schule anstreben, erhalten am Ende des Artikels weiterführende Informationen.

Liebe Eltern,

aufgrund der Corona-Situation wird es keinen Tag der offenen Tür geben. Stattdessen bieten wir Ihnen, den Eltern, zwei Informationsabende an. Damit auch Ihre Kinder sich einen Eindruck verschaffen können, öffnen wir unsere Türen für begleitete Führungen anstelle eines offenen Hauses, sodass Ihre Kinder einen umfassenden Einblick in die pädagogische Arbeit der Schule erhalten. 

Bei den Informationsabenden erläutern wir Ihnen auch die Wahlmöglichkeiten, die sich Ihnen für Ihre Kinder am Europagymnasium bieten. Denn Sie haben die Wahl, Ihr Kind entweder im gebunden Ganztagszweig der Schule anzumelden oder im Halbtagszweig ohne Nachmittagsunterricht. In unserem Ganztagszweig ergänzen Lernzeiten, AGs, Mittagsfreizeiten sowie Hausaufgabenworkshops den Fächerkanon. Alle diese Angebote richten unsere Lehrerinnen und Lehrer aus. Der Vorteil einer Schule in Halb- und Ganztagsform: Kinder der Halbtagsklassen können an Ganztagsangeboten teilnehmen – sofern gewünscht.

Besonders geprägt wird unser Schulleben durch den europäischen Gedanken, der sich in vielfältigen Aktivitäten der Schule niederschlägt, so zum Beispiel in unserer Europawoche oder unserem Austauschprogramm mit 15 verschiedenen Ländern weltweit. Eingebettet in dieses Konzept sind unsere bilingual (deutsch-englisch) unterrichteten Klassen, die später sogar das bilinguale Abitur ablegen.

Eine weitere Säule des Schulprogramms bilden die MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) mit verschiedenen Projekten und Wettbewerben. Als Schule mit exzellenten MINT-Angeboten sind wir Vollmitglied des MINT-EC-Netzwerks.

Auf die besondere Lernsituation, die sich durch die Corona-Pandemie ergeben hat, sind und waren wir gut vorbereitet: Wir arbeiten mit digitalen Lernplattformen, an die die Kinder bereits in der 5. Klasse herangeführt werden. Dazu gehört auch das Fach Informatik in der Jahrgangsstufe 5 und 6. Über weitere Angebote und Besonderheiten sowie unsere Leitideen informieren wir Sie gerne an einem der Info-Termine, bei denen Sie auch Gelegenheit für Rückfragen haben.

Jeweils ein Elternteil kann sich für eine der vier Informationsveranstaltungen anmelden. An der Schulführung kann neben dem Kind ebenfalls ein Elternteil teilnehmen, sodass am Ende auch beide Elternteile die Schule kennenlernen können.

Termine für den Infoabend (Teilnahme nur nach telefonischer Anmeldung):

Mittwoch, den 11.11.20 um 18:00 Uhr und 19:30 Uhr sowie

Donnerstag, den 12.11.20 um 18:00 Uhr und 19:30 Uhr

Rundgänge für die Viertklässler in Begleitung eines Erwachsenen:

Samstag, den 14.11.2020 (Teilnahme nur nach telefonischer Anmeldung).

Es gibt 4 mögliche Startzeiten: 9:30 Uhr; 11:00 Uhr; 12:30 Uhr sowie 14:00 Uhr.

Bitte melden Sie sich sowohl für den Infoabend als auch für die Führung über das Sekretariat der Schule unter folgender Rufnummer an: 02237/ 92941-14. Sie erreichen diese Telefonnummer ab dem 05. Oktober 2020.

Schülerinnen und Schüler anderer Schulformen der 10. Klassen, die das Abitur an unserer Schule anstreben, erfahren am 7. November um 10:00 Uhr alles über die speziellen Vorbereitungsklassen, in denen sie an die Arbeitsweisen der neuen Schulform herangeführt werden. Die Oberstufenkoordinatorin Frau Salz wird den Bildungsgang der gymnasialen Oberstufe sowie die Besonderheiten der Schule erläutern und bei einer Führung durch die Schule gibt es viele Gelegenheiten, mit Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern ins Gespräch zu kommen. Telefonische Anmeldung bitte unter folgender Nummer: 02237/ 9294150

Bei allen Veranstaltungen bitten wir Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und 1,5m-Abstand einzuhalten. Bitte schauen Sie in der Woche der Veranstaltungen noch einmal auf unsere Homepage, falls es coronabedingt zu kurzfristigen Änderungen kommt.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!

Herzliche Grüße

Tatjana Strucken, Dominik Riediger, Regine Klopffleisch (Erprobungsstufenkoordinatorin) und Jutta Salz (Oberstufenkoordinatorin)